Skip to main content

Kundenspeziefische Modifizierungen

Unser Leistungsspektrum an maßgeschneiderten Lösungen für individuelle Kundenanforderungen
Prüfraumverlängerung

Prüfraumverlängerungen sind eine der am häufigsten angefragten Modifikationen bei ThermoTEC und ermöglichen neben dem vereinfachten Einbringen von Prüflingen auch die Vergrößerung des Prüfraumvolumens auf bis zu 2.200l.

  • Optionale Prüfraumverlängerung an verschiedenen Temperatur- und Klimaprüfschränken auf bis zu 2 Meter Innenraumtiefe
  • Variables Prüfraumvolumen auf bis zu 2.200l
  • Weitere Modifikationen wie Racks und Auszüge auf Anfrage kombinierbar
  • Neben Prüfraumverlängerung auch Prüfraumerhöhung möglich
Durchführungen

ThermoTEC bietet zahlreiche Möglichkeiten von Kabeldurchführungen an.

  • Rund oder eckig
  • Frei wählbare Positionierung (Seitenwände, Decke und Boden) und Größe
  • Vereinfachte Kontaktierung von Prüflingen
  • Türdurchführungen
  • Kerbdurchführung
  • Auch nachträglich vor Ort
Sicherheitsoptionen: Explosionsschutz (EX-Schutz) und ATEX

Explosionsschutz, so genannter EX-Schutz als Sicherheitsoption wird immer dann benötigt, wenn Medien im Prüfgut vorhanden sind, die eine explosionsfähige Atmosphäre bilden können wie z.B. brennbare Flüssigkeit oder brennbares Gas. Dies kann z.B. Bremsflüssigkeit, Hydrauliköl oder Glykol sein, um nur einige mögliche Anwendungsfälle zu nennen. Grundsätzlich gilt es dabei, gemeinsam mit dem Kunden eine Risikoeinschätzung vorzunehmen und entsprechende Sicherheitsmaßnahmen für die Anlagen und die Umgebung zu ergreifen.

Für die Themen Sicherheit und Explosionsschutz (EXSchutz) verfügt ThermoTEC über zahlreiche Sicherheitsoptionen im Produktportfolio, um beispielsweise die ATEX-Richtlinien zu erfüllen. Unsere Experten beraten in einem ausführlichen Kundengespräch zu maßgeschneiderten Konzepten für den primären, sekundären und tertiären Explosionsschutz.

Auch für die besonderen Anforderungen an Batterietests bietet ThermoTEC neben den passenden Batterieprüfschränken zahlreiche Sicherheitsoptionen an, um risikoreiche Tests an Lithium-Ionen-Batterien zu realisieren.

Auszugsweise ThermoTEC Sicherheitsoptionen im Überblick:

Primär
  • Spülungen und Inertisierungen
  • Abluftklappen
  • Überwachung durch Sensorik
Sekundär
  • Rohrrippenheizung mit Oberflächen­temperatur­begrenzung
Tertiär:
  • Tür-Zu-Haltung (mechanisch / elektrisch)
  • Berstscheiben
  • Splitterschutzfolie
  • Löschanlagen
Externe Boxversorgung
Für Anwendungen, bei denen die Prüflinge nicht im Prüfschrank selbst getestet werden können, stehen verschiedene Lösungen zum Testen in einer externen Prüfbox zur Verfügung. Die Modifikation der externen Boxversorgung sorgt für eine geänderte Luftführung, je nach Basismodell mit oder ohne Zusatzlüfter und angepasst auf Ihren Anwendungsfall. Die Regelung von Temperatur und Luftfeuchte erfolgt dann in der Prüfbox.

Darüber hinaus können wir auch individuelle isolierte Prüfboxen anbieten.
Scheiben

ThermoTEC bietet diverse Optionen zur Modifizierung der Klima- und Temperaturschränke mit zusätzlichen Seitenwandausschnitten zur Integration von Seiten- bzw. Sichtfenstern an.

  • Fenstergröße, Material und Position nach individuellen Kundenwünschen und für spezielle visuelle Tests
  • Zusätzliche Seitenwandausschnitte zum Beispiel für Kombination mit einem Prüfstand möglich
  • Weitere Modifikationen beliebig kombinierbar
Seitenwandausschnitte

Die Temperatur- und Klimaprüfschränke können auf Wunsch mit verschiedenen Seitenwandausschnitten ausgestattet werden:

  • flexibel wählbare Abmessungen und Positionen für Seitenwandausschnitte
  • Ablaufwannen unterhalb der Seitenwandausschnitte im Standard
  • zusätzlich wählbare Kabeldurchführungen
  • auf Wunsch mit integrierter Rahmenheizung
  • hermetisch dichtes Verschlusssystem
  • auf Wunsch mit ergonomischer Verfahreinheit
Prüfstände

ThermoTEC erarbeitet seit Jahren maßgeschneiderte Lösungen für Prüfstände zum Testen von aktiv betriebenen Bauteilen.

Unsere Experten verfügen über langjährige Erfahrung in der Planung und dem optimalen Aufbau von Prüfstands- und Umweltsimulationsanlagen in verschiedenen industriellen Branchen mit besonderer Spezialisierung auf die Automobil- und Halbleiterindustrie.

Gemeinsam mit dem Kunden klären wir Kernfragen wie z.B.

  • Wie kontaktiere ich mein Bauteil?
  • Wie fange ich Lasten ab oder befestige sie?
  • Wie kann ich einen individuellen Prüfraum kreieren?
  • Welche Schnittstellen zur Kommunikation werden benötigt?

Anschließend werden alle Anforderungen in einem 3D-Modell verarbeitet und mit dem Kunden abgestimmt, um so eine optimale Lösung zu entwickeln.

Sonnensimulationen

Die ThermoTEC Standardgeräte können ebenfalls für Anwendungen zur Sonnensimulation modifiziert werden.

  • Simulation von Emissions-, Alterungs-, und Lebensdauertests
  • Aufbauten mit Lichtquelle
  • Integrierte Scheibenheizung zur Vermeidung von Kondensatbildung
  • Erfüllt die Norm DIN 75220, MIL-STD 810, lEC 68
Spülung

Für Anwendungen mit kritischen Medien oder Tests mit sehr trockener Klimatanforderung bieten wir verschiedene Spülungen in unseren Geräten an.

  • Optional mit zusätzlichem Trockner
  • Für verschiedene Medien geeignet
  • Aktivierung der Spülung in verschiedenen Abhängigkeiten wie Temperatur oder über externe Freigabe
Produktinfo AR mit explosionsgeschütztem Prüfraum
Broschüre Umweltsimulation

Haben Sie Fragen zu unserer Produktwelt? Darf ich helfen?

Gerne können wir Ihnen an dieser Stelle Beratung von einem spezialisierten Mitarbeiter aus unserem Team anbieten:

Florian Häusel

+49 (0) 6471/6293-220

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Weitere Serviceleistungen

ThermoTEC ist spezialisiert auf hochwertige Test- und Prüfeinrichtungen, die höchsten Anforderungen gerecht werden. Diese Qualitätsstandards bilden auch das Fundament unseres Serviceangebots, denn wir sind mehr als nur Technik.

Unsere Standardprodukte

ThermoTEC bietet ein umfassendes Portfolio an Klimaprüfschränken, Temperaturschock-Prüfschränken, HAST-Systemen, begehbaren Klimakammern und Screening-Schränken, die alle Anwendungsbereiche der Umweltsimulation umfassen.